News

26. Mai 2018

Zusammen mit unseren Zwei-  und Vierbeinigen Teampartnern Barbara mit Goldidame Liese und Melanie mit Labrador Iceroot's Biskuit - Keks liefen wir im schönen Bad Hönningen unseren ersten Tough Hunter.


Willkommen im Dreck - das Motto war Programm und so kam es auch, dass unsere weißen T-Shirts und das Fell unserer Hunde dann etwas die Farbe wechselten ...

 

Ein perfekter Tag, der sich für immer als Erinnerung einbrennen wird.
Emotionen pur. Wir sind sehr dankbar für dieses tolle Erlebnis. Einen näheren Bericht gibt's hier.


24. Februar 2018

Foster war mit Lieblingsbruder Kirky zum Formwert - und die zwei Buben wurden von Richterin Beate Ting jeweils mit vorzüglich bewertet.

Für uns war es im schönen Breckerfeld fast ein Heimspiel. Foster machte super mit, er stand beim Freistellen wedelnd vor mir und trabte dann leichtfüßig und mit Schwung durch den Ring. Beim Vermessen der Höhe klaute er quietsch-vergnügt der Richterin den Zollstock. Und das will beim artigen Foster schon was heißen, wenn er zu solchem Schabernack aufgelegt ist.


Was mich noch besonders gefreut hat, ist dass auch ein sportlicher und nicht über das gesunde Maß hinaus gefütterter Hund dem Rassestandard durchaus voll entsprechen kann.


10./11. Februar 2018

Nach fast drei Jahren mit dem Hundekind gibt es immer noch viel neues in der Retrieverwelt zu entdecken. Auf Einladung der lieben Melanie und ihrem Keks hatten wir am Wochenende ein
schönes Dummyseminar mit dem Schweizer Trainer Didier Rüegg im schönen Dillenburg.

Als einziger Showi zwischen Top Arbeitslinien hatten wir erst ein mulmiges Gefühl. Vorallem weil Fosti seit ca. einem halben Jahr bei manchen Aufgaben stark verunsichert ist. Innerhalb kürzester Zeit hatten jedoch alle Foster mit seiner Charmeoffensive ins Herz geschlossen und wir fühlten uns gut aufgehoben in der Truppe. Seine Blockaden lösten sich von Retrieve zu Retrieve und am Mittag lief er, sich ein Herz gefasst auf eine beschossene 100m Markierung mit zwei Zäunen, mehreren Geländeübergängen mit Wiese, Steilhang und Geröll punktgenau zum Dummy. Auf dem Rückweg genoss er seinen Applaus in vollen Zügen und er sprühte wohl wissend wie toll er es gemacht hatte vor Glück

Natürlich bekamen die anderen Hunde meist viel schwierigere Aufgaben, weil bei uns vorallem der Fokus darin lag Foster Sicherheit zu geben. Wir genossen dass Zuschauen der eingespielten Teams und waren über unsere kleinen Fortschritte in die richtige Richtung überglücklich.

Am Sonntag gab es dann noch das Highlight   ein Walk up bei dem vor uns ein Spaniel das Gebiet durchstöberte und danach beschossene Markierungen fielen die von den Retrievern eingesammelt wurden. Das war schon teilweise so nah dran am jagdlichen Einsatz, dass man die Passion der Hunde in der Luft spürte


7. Februar 2018

Wir lösen einen lang ersehnten Wunsch ein - ein Shooting bei Anna Auerbach. Vor einer wunderschönen Winterwunder-landkulisse in der Eiffel.

 


Das Shooting war mega anstrengend aber hat auch viel Spaß gemacht. Und das Ergebnis sind viele wunderschöne Fotos.
Mehr Bilder gibt's hier.


2. Februar 2018

Anmeldung zum Tough Hunter 2018 ist bestätigt - ab jetzt gibt's kein zurück mehr. 7 km Strecke mit Hindernissen, Wasser, Schlamm und tollen Aufgaben erwarten uns im Mai in Rheinland Pfalz am Schloss Ahrenfels.

Das Retrieverteam Liese, Keks und Foster bereitet sich nun vor. Wir müssen die Disziplin Cani Cross. d.h. laufen im Zuggeschirr sowie die Fährtenarbeit noch üben.
 

Mal sehen wie alles so klappt.
Die Vorbereitungen machen jetzt schon Spaß und die VORFREUDE steigt ;-)


7. Oktober 2017

Foster und ich verbringen ein schönes, wenn auch etwas verregnetes Wochenende mit Susanne und ihrer Amia in Rheinland-Pfalz zum Wild Pepper Treffen.

 

Zwei Geschwister, drei Halbgeschwister  und jede Menge andere Verwandtschaft durften wir kennenlernen.

 

Schön zu sehen, dass es alle so gut bei ihren Menschen getroffen haben und sie genau so wertgeschätzt werden, wie ich meinen Foster <3

 

Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 


9. September 2017

Endlich mal wieder ein WT.

Wir starten nach unserem Urlaub auf dem WT Haus Unterbach. Keine Nullrunde wie bei unserer Teilnahme im letzten Jahr und noch dazu mit 69/100 Punkten eine ordentliche Leistung. Wir hatten viel Spaß trotz wechselhaftem Wetter und fahren zufrieden nach Hause.

Mehr über den Tag erfahrt ihr hier


August 2017

Noch ein Traum der wahr geworden ist. Mit Foster und zwei meiner Grundschulfreundinnen ging es für zwei Wochen in das schöne Land der Trolle und Fjorde - Norwegen. Wir sind total verliebt in dieses schöne Land auch wenn wir natürlich nur einen kleinen Ausschnitt gesehen haben. Die Berge luden zu Wanderungen mit Fernblick ein und die Seen und Fjorde zu Ruderbootsausflügen und Kanutouren.

Besonders gefreut hat mich, dass die Bergwanderungen für Foster kein Problem darstellten und er sicher wie eine Bergziege von Fels zu Fels sprang ohne dabei leichtsinnig zu werden. Teilweise hat er sich von mir den Weg anzeigen lassen den er gehen sollte und an ganz schwierigen Stellen bergab, hat er sich einfach in meine Arme fallen lassen <3

So einfach hatte ich mir das nicht vorgestellt.

 

Wer Bilder sehen möchte klickt einfach hier.


17. Mai 2017

Foster und ich haben auf der 13. Ruhrgebietsschau in Gelsenkirchen an unserer ersten Ausstellung teilgenommen.

Unter dem Richter Dieter Harms bekamen wir die Formwertnote sehr gut.

Es war ein schöner Tag bei nicht zu heißem Wetter mit der großen Wild Pepper Familie.

Einige Eindrücke gibt's hier. 


28. Mai 2017

Fosti und ich sind von einem sehr entspannten Urlaub mit Natalie und Pauline Wild Pepper Curiosity Killed The Cat von der holländischen Küste zurück gekehrt. In Julianadorp und auch auf der Insel Texel durfte am Strand getobt werden - ohne Leine und mittendrin im Geschehen. Schade, dass dies in Deutschland nicht möglich ist. Einige Bilder gibt's in der Galerie.


26. März 2017

Juhuuuu. Unsere erste Teilnahme in der Anfängerklasse beim offiziellen Workingtest "Galgenberg Cup 2017" der BZG Kamen und gleich mit 104/120 Punkten und somit einem sehr gut bestanden.

Weitere Info's gibt's hier.